Bettina Krogmann

 

 

 

 

Allgemein:

Alter:  33
Beruf:  Kaufmännische Angestellte
Modellflug seit:  2004
F3J seit:  2005
Eingesetztes Modell:  Supra, Explorer
Fernsteuersystem:  Graupner
Erfolge:  1. Platz Damenwertung DMFV 2015 in Heidenau

 Fragen:

Wie kamst du zum F3J? Als mein Vater in die Klasse wieder eingestiegen ist, war ich oft als Helfer mit auf den Wettbewerben. Da kam dann ganz automatisch der Wunsch Teil der Mannschaft zu werden
Wo war dein erster Wettbewerb und was sind deine Erinnerungen? Holland Glide 2005. An den eigentlichen Wettbewerb kann ich mich nicht mehr wirklich erinnern. Aber in dem halben Jahr vor dem Wettbewerb habe ich mit meinem Vater meine ersten F3J  Flieger - Starlight - aufgebaut. Das war eine spannende Zeit - besonders der Erstflug, da mein erstes Modell ein Cirrus war! Erst kurz vor dem Wettbewerb haben wir das Lehrer Schüler Fliegen eingestellt, da noch viele Trainingsflüge nötig waren. Ich glaube auf dem eingentlichen Wettbewerb hat die Sonne geschienen und ich war mit Sicherheit super aufgeregt...
Betreibst du noch einen anderen Sport?  Segeln auf der Ostsee, Rad fahren
Warum betreibst du F3J Modellsport?  Mich reizt das Fliegen in der Thermik und das kein Tag wie der vorherige ist, denn das Wetter ist immer anders. Auf den Wettbewerben begeistert mich die Gemeinschaft
Was fliegst du sonst noch für Modelle?  Caldera